3DC46383-2539-4153-B98F-8CF6E0C18B99_edited_edited_edited.png

Hallo

Gesundheit ist kein Zufall! Du kannst immer etwas daran ändern. Es braucht nur jemanden, der dir die richtigen Impulse gibt. Vielleicht sind es nur kleine, aber stabile Schritte. Oft aber auch immense Veränderungen... oder gar "Wunder" an die du nicht mehr geglaubt hast.

 

Für mich ist nichts unmöglich. Der Praxisalltag beweist es immer wieder auf's Neue! Komplizierte Fälle gehören zu meiner Spezialität und nehme ich gerne als Herausforderung an.

  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Instagram

Mein Weg

Ich wollte eine effiziente Medizin studieren und hatte den hohen Anspruch, weit über die Symptombehandlung hinaus Patienten zu behandeln. Ich hatte das Glück, dass ich die "richtigen" Leute in meinem Leben traf. Eine davon sind Dr. Mohinder Jus und seine Frau Martine, die noch vor Ende des letzten Jahrtausends eine Schule in Zug gründeten, wo die Essenz der Homöopathie gelehrt wird. In dieser 4 1/2 jährigen Ausbildung lernte ich diese über 250 Jahre alte Homöopathische Heilkunst zusammen mit der klassischen Medizin Seite an Seite kennen. 

Meine medizinischen Praktika durfte ich bei Kinderärzten, Chirurgen und HNO-Ärzten absolvieren. Besonders spannend war der Einblick in ein indisches Spital in Goa, wo Ärzte homöopathisch arbeiten und beweisen, dass Medizin und Homöopathie gut zusammen arbeiten. 

Die SHI-Schule in Zug ist Mitglied der Höheren Fachschule für Naturheilverfahren und Homöopathie (hfnh) und führt in deren Auftrag den Homöopathie-Studiengang durch. Mit der hfnh werden für die Ausbildung in den Bereichen Homöopathie klare Standards gesetzt, die nach erfolgreichem Abschluss des Anerkennungsverfahrens zu staatlich anerkannten Diplomen führen. Im Jahr 2007 haben die ersten Schulabsolventen das kantonal anerkannte Diplom der hfnh erhalten.Die SHI Homöopathie Schule ist nach den strengen Regeln des Zertifizierungsverfahrens eduQua im September 2003 zertifiziert worden. Dieses von Bund und Kanton entwickelte Zertifizierungsverfahren für Weiterbildungsinstitutionen prüft Ausbildungskonzept, Qualitätsverständnis der Schule, Anforderungsprofil der Lehrkräfte, Informationsmaterial, Messinstrumente zur Kundenzufriedenheit und vieles mehr.Weitere Informationen finden Sie auf SHI Homöopathie Schule (www.SHI.ch).

 

Die Behandlungen sind Krankenkassen anerkannt. Bitte informieren Sie sich vor dem Termin bei Ihrer Versicherung über die Höhe der Rückvergütung!

 

Ausbildung

 

4 1/2 Jahre Homöopathie und Medizin an der SHI in Zug. 

 

Goa Academy of Homoeopathy, Indien

 

In diesem homöopathischen Spital werden Patienten mit akuten und chronischen Krankheiten mit Homöopathie behandelt. In Indien sind immer noch seltene Krankheiten wie z.B. Tuberkulose anzutreffen. Dieses breite Spektrum an vielfältigen Krankheiten waren wertvolle Erfahrungen für mich und zeigen, dass die Möglichkeiten dieser sanften Medizin beinahe unbegrenzt sind.

 

SHI, Zug

 

Ich besuche regelmässig die Supervisionen unter der Leitung von Dr. Mohinder Jus. Im Plenum werden schwierige Fälle von Therapeuten vorgestellt und besprochen.

 

Seit 2009 bin ich als Praktikumsbegleiter der Höheren Fachschule hfnh anerkannt und betreue Studenten der SHI Homöopathie Schule in Zug bei ihren Diplomarbeiten und Praktika.

Eidgenössische Höhere Fachprüfung

 

Die Höhere Fachprüfung für Naturheilpraktiker ist in der Schweiz die neue Messlatte zur Sicherstellung der Ausbildungsqualität in der Alternativmedizin. Die Absolventen erhalten damit das eidgenössische Diplom und qualifizieren sich für das selbstständige Führen einer Praxis oder für Stellen, bei denen vertiefte Kenntnisse über das eigentliche Fachwissen hinaus verlangt werden. Im Gesundheitswesen sind neben den Ausbildungen an den Höheren Fachschulen und Fachhochschulen bereits diverse Abschlüsse der Höheren Fachprüfung möglich.

 

Medizinische Praktika

 

Dr.med.U. Lemberger, Orthopädie/Chirurgie, Pfäffikon

 

Spital Uster, Orthopädie/Chirurgie, Uster

 

Dr.med. H. Domeisen, HNO, Facharzt für Ohren-, Nasen- und Halskrankheiten, Rapperswil

 

Dr.med. J.C. Wetzel, Pädiatrie, Facharzt für Säuglinge, Kinder und Jugendliche, Wetzikon

 

J. de Groodt, Osteopath D.O., BSc., Ernährungslehre, Küssnacht

 

Kontakt & Termin

Schreib mir ein eMail:

Onlinetermine gibt es hier: